Der August war ein zwar ein äußerst wechselhafter, aber dennoch sehr schöner Sommermonat mit hohen Temperaturen und leider zu wenig Sonnenschein.

Dazu einige Daten:

  • Durchschnittstemperatur 19,4 °C normal 18,7 °C), also erheblich über dem Schnitt
    28 warme Tage (normal 26), 19 Sommertage (normal 14) und 5 heiße Tage (normal 4)
    Tagesmaximum 33,1 °C am 1. um 16 Uhr 05, Minimaltemperatur 7,7 °C am 22.

  • Die Niederschlagsmenge lag mit 91,4 l/m² leicht über dem Schnitt (13 % mehr als üblich). Den höchsten Tageswert mit 25,0 Litern erzielten wir am 31. 
    Mit 15 Niederschlagstagen lagen wir etwas über dem Schnitt (normal 13).

  • Der Sonnenschein ließ zu wünschen übrig. Kein einziger Tag mit 12 Stunden Sonne kommt nicht so oft vor.
    Die Bilanz bis Monatsende: nur 189 Stunden (normal 213), ein Defizit von 11 %.
   
© ALLROUNDER