Der Juli 2010 war mal wieder ein Sommermonat, wie man ihn sich wünscht.

  • 10 heiße Tage
  • 21 Sommertage
  • ein Schnitt von 20,5°C
  • 279 Stunden Sonne

Dies sind Werte, wie sie seit 2006 nicht mehr auftraten. Erst ein Temperatursturz ab dem 22. verhinderte, dass der Monat zum bisher heißesten Juli wurde.

Interessant am Rande
:
Trotz einer sehr langen Trockenperiode wies der Monat letztlich einen Niederschlagsüberschuss von 40% auf. Dies war zurückzuführen auf einige sehr heftige Niederschläge in der 2. Monatshälfte.

   
© ALLROUNDER