Nach dem viel zu warmen Dezemberstart kehrte sich die Witterung ab dem 13. ins andere Extrem um.

Bis zum 26.

  • 13 Frosttage und davon sogar
  • 11 Eistage

Dies senkte den Temperaturschnitt von ursprünglich  6°C auf  0,5°C

Eine starke Inversionswetterlage, verbunden mit Nebel in unserem Raum, ließ ab dem 20. immer mehr Rauhreif entstehen, so dass wir auch ohne Schnee weiße Weihnachten feiern konnten.

alt

   
© ALLROUNDER