Nach starkem Luftdruckabfall von 1027 hPa auf 995 hPa setzte nachts gegen 2 Uhr am 19. 11. ein heftiger Herbststurm mit Gewitter ein, der die zuvor stark gestiegenen Temperaturen (bis zu 9°C) wieder auf monatsübliche Werte zurückführte.

   
© ALLROUNDER