Ein Unwetter, das am 12. 8. 2004 etwa um 19:30 nach schnellem Luftdruckabfall hereinbrach, beendete die erste und bisher einzige Hitzewelle des Jahres 2004 mit einem Temperatursturz um 15 °C. Größere Schäden wurden in unserem Raum trotz eines heftigen Sturms nicht verursacht.

   
© ALLROUNDER